B 22 Forstkonservation Magdeburg zu Colbitz, 1750-1819 (Bestand)[Location: Wernigerode]

Archive plan context

 

Information on identification

Ref. code:B 22
Benutzungsort:Wernigerode
 

Form-/Inhaltsangaben

Title:Forstkonservation Magdeburg zu Colbitz
Period/Date (detailed):1750 - 1819
Running meters:9.20
Finding aids:Findbuch 19. Jh. Neus Findbuch 2016 (online recherchierbar)
Registraturbildner:Mit königlichem Dekret vom 29.03.1808 (Bulletin 1807/08 I, 659) war eine Generaldirektion der Domänen, Gewässer und Forsten errichtet worden. 1810 (Bulletin 1810 II, 499) wurde die Verwaltung der Gewässer und Forsten von der Domänenverwaltung getrennt. Die ausführlichen Bestimmungen von 1808 für die Generaldirektion der Gewässer und Forsten blieben aber maßgebend. Danach stand an der Spitze der Generaldirektion der Generaldirektor in Kassel, der mit dem Finanzminister zusammenzuarbeiten hatte, und von dem er seine Befehle erhielt.

Der Generaldirektion unmittelbar unterstellt waren die Konservatoren, die Leiter der verschiedenen Forstbezirke (6 Konservationen), in die alle Forsten des Königreichs eingeteilt waren, die sich aber nicht mit den politischen Grenzen des Departements deckten. Die weitere Gliederung der Forstverwaltung war Folgende: Den Konservatoren unterstand eine dem Bezirk angemessene Zahl von Inspektoren und diesen ein oder zwei Unterinspektoren, deren Bereiche in Oberförstereien (2 bis 3 Cantonements) aufgegliedert waren. Zu jeder Oberförsterei gehörten 20 bis 25 Reviere (triages) mit der entsprechenden Anzahl von Unterförstern. Je 3 bis 5 gehende und reitende Unterförster waren zu Brigaden zusammengefasst.

Die 6. Konservation Magdeburg umfasste das Elbdepartement und den Distrikt Halle (bis 1812, seitdem Forstinspektion Uelzen dazugehörig). Der Konservator selbst saß in Colbitz und war zugleich Leiter der Inspektion Letzlingen.

Im Reskript vom 6.07.1808 (siehe: B 22, Nr. 1) wurden folgende Forstdienststellen (Unterinspektionen und Oberförster) genannt: Neuhaldensleben, Mansfeld, Salzwedel, Tangermünde, Letzlingen, Jävenitz, Bohldamm, Weferlingen, Alvensleben, Colbitz, Wippra, Aken, Wolmirstedt und Burgstall. Die Zahl hatte sich 1811 auf 17 erhöht (Almanach Royal 1811, 266).

Die ganze Konservation war in fünf Inspektionen eingeteilt: Letzlingen, Neuhaldensleben, Salzwedel, Barby und Uelzen. Der Distrikt Halle wurde bis 1812 als Unterinspektion Mansfeld von Barby aus verwaltet. Die Inspektion Uelzen kam 1812 hinzu, wofür der Distrikt Halle als Inspektion Mansfeld (siehe Behördengeschichte B 29d) mit Oberwiederstedt, Fasanerie Halle, Wippra und Eisleben an die 4. Konservation Halberstadt abgegeben wurde.
Bestandsinformationen:Der Bestand kam über das Regierungsarchiv Magdeburg (Provinzialbehörden des Königreichs Westphalen a Nr. 8) an das damalige Landeshauptarchiv Magdeburg und führte die Bezeichnung Rep. A 76 III Ba Nr. 8.

Im November 2016 erfolgte die Retrokonversion der Verzeichnungsinformationen. Die im Zuge der Retrokonversion ermittelten unverzeichneten Akteneinheiten wurden erschlossen (Nr. 651-656), die Titel den jeweiligen Sachgruppen zugeordnet. Zudem erfolgte eine Überarbeitung der Gliederungsgruppen. Infolgedessen wurde auch ein neues Findbuch erstellt.
Zusatzinformationen:Hinweis:
Zur Abtretung der hannoverschen Forsten an das Königreich Westphalen durch Pariser Traktat vom 10.05.1811 und Neuorganisation des Forstwesens vom 6.12.1812 (Bulletin 1812 I, 249).

Siehe auch: Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz, Rep. 13 A Nr. 17-23.
 

Related units of description

Related units of description:siehe auch:
A 19c Kriegs- und Domänenkammer zu Halberstadt. Specialia (Fortsetzung), auch Collegium Medicum et Sanitatis und Oberforstmeister zu Thale, 1574-1832 (Bestand)

siehe auch:
A 11a Oberforstmeister des Herzogtums Magdeburg zu Colbitz. Generalia, 1293-1892 (Bestand)

siehe auch:
A 11b Oberforstmeister des Herzogtums Magdeburg zu Colbitz. Specialia, 1539-1815 (Bestand)

siehe auch:
A 11c Forsträtliches Offizium zu Wolmirstedt, 1778-1814 (Bestand)
 

URL for this unit of description

URL:http://recherche.landesarchiv.sachsen-anhalt.de/Query/detail.aspx?ID=5507
 
 
Home|Login|de en fr
Landesarchiv Sachsen-Anhalt :: Online research
Search
Last search result
Workbooks
How do I research?