Z 4 Anhaltisches Gesamtarchiv. Alte Ordnung, 0943-1802 (Bestand)[Location: Dessau]

Archive plan context


Information on identification

Ref. code:Z 4
Benutzungsort:Dessau

Form-/Inhaltsangaben

Title:Anhaltisches Gesamtarchiv. Alte Ordnung
Dimensions W x H (cm):14. Jh. - 1603
Running meters:15.80
Finding aids:Alte Registrande Bd. I-V 1706 (online recherchierbar)
Registraturbildner:Der Bestand Anhaltisches Gesamtarchiv vereinigt die Überlieferung der anhaltischen Fürstentümer und Gesamt-Anhalts mit den verschiedenen behördlichen und personengebundenen Provenienzen bis zur Teilung von 1603. Wie im Teilungsvertrag festgelegt, blieb das Gesamtcorpus weitgehend erhalten, einzelne Archivalien wurden den jeweiligen Linien zugeordnet, später jedoch teilweise reintegriert.
Bestandsinformationen:Um 1700 erschloss man diese Überlieferung in systematisch gegliederten Repertorien neu und ergänzte sie um bis ins 19. Jahrhundert durch Abschriften und Dokumente mit Bezug auf das Gesamthaus Anhalt. Aus diesen Repertorien begann nach 1900 der damalige Leiter Hermann Wäschke, die Urkunden sowie die Sal-, Amts- und Lehnbücher und die Lutherhandschriften herauszulösen, führte diese Arbeit jedoch nicht bis zu Ende durch. Sein Nachfolger Reinhold Specht führte die Auflösung des Bestandes fort, indem er unter dem Namen "Neue Sachordnung" einzelne Schriftstücke aus ihrem Aktenzusammenhang riss und alphabetisch nach Absendern, in einigen Fällen auch nach Orts- und Sachbetreffen ordnete. Da auch diese Maßnahme nicht zu Ende geführt wurde, verblieb ein beträchtlicher Teil der Archivalien in der Alten Ordnung. Vollständig ausgegliederte Archivalien sind nur in den neu gebildeten Beständen aufgeführt, bei nur teilweise aufgelösten Archivalien wurden die neuen Signaturen als Verweis angeführt.
Erhebliche Verluste traten durch die Verlagerungen und den Brand des Schlosses Zerbst am Ende des Zweiten Weltkriegs ein. Diese sind wegen ihres teilweise erheblichen Quellenwertes in der vorliegenden Konversion des Repertoriums von 1700 aufgenommen und mit dem Signaturenzusatz (fehlt) versehen worden. Einige Dokumente, die nach dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr in diesen Überlieferungszusammenhang integriert werden konnten, wurden im Bestand Anhaltisches Gesamtarchiv. Nachtrag verzeichnet.
 

Related units of description

Related units of description:Z 1 Anhaltisches Gesamtarchiv. Urkunden I, 0941-1400 (Bestand)

Z 2 Anhaltisches Gesamtarchiv. Urkunden II, 1401-1500 (Bestand)

Z 8 Lutherhandschriftensammlung, 1514.08.05-1550 (Bestand)

Z 6 Anhaltisches Gesamtarchiv. Neue Sachordnung, 1307-17. Jh. (Bestand)

Z 5 Anhaltisches Gesamtarchiv. Nachtrag, 1430-1649 (Bestand)

Z 3 Anhaltisches Gesamtarchiv. Urkunden III, 1500 (ca.)-1821.07.21 (Bestand)
 

URL for this unit of description

URL: http://recherche.landesarchiv.sachsen-anhalt.de/Query/detail.aspx?ID=190005
 
Home|Login|de en fr
Landesarchiv Sachsen-Anhalt :: Online research