A 35, 02.12.27. Möckerling, 1496-1884 (Gliederungsgruppe)[Location: Wernigerode]

Archive plan context


Information on identification

Ref. code:A 35, 02.12.27.

Form-/Inhaltsangaben

Title:Möckerling
Creation date(s):1496 - 1884
Dimensions W x H (cm):(1496) 1516 - 1884
Zusatzinformationen:Es gab hier mehrere Lehngüter, wobei das eine früher (Besitzer: von Rex) auch als Nieder-Möckerling bezeichnet wurde.

Besitzer des Berger’schen Anteils: Kelner/Kellner/Keller (1496/1545); von Kannewurf (1562–1748); Kurfürst von Sachsen (1748); Berger (1748–1762); Graf von Brühl (1762¬–1768); Graf von Brühl und später verehel. von der Lühe (1768–1796); von Helldorff (ab 1796).
Die Umwandlung in Erblehn erfolgte 1748.

Besitzer von (Nieder-)Möckerling: Rex (1507–1666)

Besitzer des Taubenheim’schen Anteils: von Taubenheim (1508–1755); Graf von Brühl (1755–1793); von Helldorff (ab 1793).
Die Umwandlung in ein Erb- und Allodialgut erfolgte 1760.
 

URL for this unit of description

URL: http://recherche.landesarchiv.sachsen-anhalt.de/Query/detail.aspx?ID=2455751
 
Home|Login|de en fr
Landesarchiv Sachsen-Anhalt :: Online research