D 5 Amt Belgern, 1549-1821 (Bestand)[Location: Wernigerode]

Archive plan context

 

Information on identification

Ref. code:D 5
Benutzungsort:Wernigerode
 

Form-/Inhaltsangaben

Title:Amt Belgern
Period/Date (detailed):1549 - 1821
Running meters:9.75
Finding aids:Findbuch (online recherchierbar)
Registraturbildner:Das bis 1526 zum Kloster Buch gehörige Belgener Gebiet im späteren Meißner Kreis wurde vom sächsischen Kurfürsten 1570 dem Bistum Meißen auf dem Tauschwege überlassen. Von 1570 bis 1581 bildete es deshalb ein eigenes Amt. 1581 nahm eds der Kurfürst wieder in Besitz und fügte es dem Amt Torgau an, bei dem es nach 1526 schon vorübergehend gewesen war. Das Meißner Stiftsamt Wurzen behielt aber die Steuereinziehung und die Folge in etwa elf Dörfern, die sonst der Jurisdiktion des Amtes Torgau unterstellt blieben. Mit wenigen Ausnahmen sind im vorliegenden Bestand Akten der städtischen Gerichte untergebracht.
Bestandsinformationen:Die Akten gelangten nach der Auflösung des Amtes und Aufhebung der Patrimonialgerichtsbarkeit in das heutige Landeshauptarchiv Sachsen-Anhalt.
 

URL for this unit of description

URL:http://recherche.landesarchiv.sachsen-anhalt.de/Query/detail.aspx?ID=954461
 
 
Home|Login|de en fr
Landesarchiv Sachsen-Anhalt :: Online research
Search
Last search result
Workbooks
How do I research?