Slg. 25 Pläne und Zeichnungen anhaltischer Besitzungen in Preußen, 1750-1944 (Bestand)[Location: Dessau]

Archive plan context


Identifikation

Signatur:Slg. 25
Benutzungsort:Dessau

Form-/Inhaltsangaben

Titel:Pläne und Zeichnungen anhaltischer Besitzungen in Preußen
Laufzeit/Datum (detailliert):zwischen 1750 - 1944
Findhilfsmittel:Findbuch (online recherchierbar)
Bestandsinformationen:Zum Privatbesitz der anhaltischen Fürsten bzw. Herzöge gehörten Güter, die sich außerhalb des anhaltischen Territoriums, vor allem in Preußen befanden.
Dazu zählten auch die Rittergüter Stolzenberg und Wormsfelde, die in der Neumark im Königreich Preußen, später Kreis Landsberg, Regierungsbezirk Frankfurt/Oder lagen, und die Herrschaft Norkitten im Kreis Insterburg in Ostpreußen.
Die vorliegenden Pläne und Zeichnungen dieser anhaltischen Besitzungen sind in der Mehrzahl von der Hofkammer Dessau angefertigt lassen worden. Wahrscheinlich wurden sie im Jahr 1948 gemeinsam mit Akten der Hofkammer Dessau durch Archivmitarbeiter aus der Ruine eines Dessauer Behördenhauses geborgen und zunächst in das Landeshauptarchiv Magdeburg eingelagert, bis sie 1951 an das zuständige Landesarchiv Oranienbaum mit einem Verzeichnis abgegeben worden sind.
 

Usage

Permission required:Keine
Physical Usability:Uneingeschränkt
Accessibility:Öffentlich
 

URL for this unit of description

URL:https://recherche.landesarchiv.sachsen-anhalt.de/Query/detail.aspx?ID=1040206
 

Social Media

Share
 
Home|Login|de en fr
Landesarchiv Sachsen-Anhalt :: Online research