Z 11. Amt Nienburg Amt Nienburg, 1727-1873 (Gliederungsgruppe)[Location: Dessau]

Archive plan context


Information on identification

Ref. code:Z 11. Amt Nienburg

Form-/Inhaltsangaben

Title:Amt Nienburg
Creation date(s):1727 - 1873
Dimensions W x H (cm):1727 - 1873
Zusatzinformationen:Das Fürstentum Anhalt-Köthen bestand ursprünglich aus den Ämtern Köthen, Nienburg, Wulfen und Warmsdorf sowie einigen Gerichtsdörfern. Aus der Zerbster Landesteilung 1797 fielen die Ämter Roßlau, Lindau und Dornburg an Anhalt-Köthen.
1811 wurde im Fürstentum eine Justizorganisation nach französischem Vorbild eingeführt, was auf der unteren Ebene zur Einteilung des Landes in die sechs Distrikte Köthen, Wulfen, Nienburg, Warmsdorf, Roßlau und Lindau führte. Bereits 1812 erfolgte die Aufhebung der neuen Staats- und Justizverfassung. An die Stelle der sechs Distrikte traten das Stadtgericht Köthen und die Justizämter: Köthen, Reinsdorf, Wulfen, Nienburg, Warmsdorf und Roßlau.
Die Justizämter übten in ihrem Bezirk die Zivil- und die Kriminalgerichtsbarkeit in der ersten Instanz aus, beaufsichtigten die Handlungen der freiwilligen Gerichtsbarkeit, besorgten das Hypotheken-, Lehn- und Erbzinswesen und Vormundschaftssachen, beaufsichtigten das Polizei- und Konskriptionswesen sowie die Einquartierung fremder Truppen.
Gleichzeitig bildeten die Justizamtleute mit dem Superintendenten die Kirchenkommission zur Beaufsichtigung der Kirchen und Schulen.
Dem Justizamt Nienburg waren administrativ-territorial zugeordnet: die Stadt Nienburg und die Dörfer Wispitz, Wedlitz, Gerbitz, Pobzig, Latdorf, Kleinpaschleben, Mölz, Biendorf, Wohlsdorf, Crüchern, Preußlitz und Plömnitz.
Die im Zuge der Revolution von 1848/49 erlassene Gemeindeordnung für die Herzogtümer Anhalt-Dessau und -Köthen vom 24.02.1849 führte zur Auflösung der Justizamtsbezirke auf der unteren Ebene und zur Bildung der Kreise Dessau, Köthen und Zerbst. Die Verwaltungsaufgaben der ehemaligen Justizämter wurden nunmehr von den neu gebildeten Kreisdirektionen, die jurisdiktionellen Funktionen von Kreisgerichten und Kreisgerichtskommissionen übernommen.
 

Related units of description

Related units of description:siehe auch (GR):
Z 78 Amt und Justizamt Nienburg, 1757-1862 (Bestand)
 

URL for this unit of description

URL: http://recherche.landesarchiv.sachsen-anhalt.de/Query/detail.aspx?ID=921598
 
Home|Login|de en fr
Landesarchiv Sachsen-Anhalt :: Online research