A 13b Halberstädter Lehnsakten, 1364-1895 (Bestand)[Location: Magdeburg]

Archive plan context


Information on identification

Ref. code:A 13b
Benutzungsort:Magdeburg

Form-/Inhaltsangaben

Title:Halberstädter Lehnsakten
Dimensions W x H (cm):1364 - 1895
Running meters:29.20
Finding aids:Findbuch, ca. 1900
Registraturbildner:Der Bestand stellt eine Abgabeprovenienz des Oberlandesgerichts Naumburg von 1897 dar (s. unter Bestandsgeschichte). Dahinter verbergen sich 84 unterschiedlichste Registraturbildner, die hier nur in einer Auswahl aufgezählt, nicht geschichtlich dargestellt werden können. Es handelt sich hauptsächlich um die Lehnshöfe folgender Territorien bzw. folgende als Lehnshöfe fungierende Institutionen: Anhalt, Braunschweig-Lüneburg, Justizministerium und Kammergericht Berlin, Amt Eisleben, Regierung Erfurt, Hohensteinsche Regierung, Fulda, Grubenhagen, Sachsen-Gotha, Regierung, Oberlandesgericht und Appellationsgericht Halberstadt, dortige Domdechanei und Dompropstei, Regierung Heiligenstadt, Kurmainz, Oberlandesgericht Naumburg, Quedlinburg, Regenstein, Schwarzburg, Westphälische Behörden, Kreisgericht Worbis.
Bestandsinformationen:Das 1815 eingerichtete Oberlandesgericht Halberstadt fasste die Lehnsakten älterer Behörden, die es für die Ausführung seiner Aufgaben noch benötigte, in einem Fonds zusammen. Den Oberlandesgerichten, seit 1849 Appellationsgerichte genannt, oblag nämlich die Abwicklung aller aus Lehnsverhältnissen hervorgegangenen Rechtsverhältnisse. Der Halberstädter Zuständigkeitsbereich war über das frühere Fürstentum hinaus in etwa der Südwesten der Provinz Sachsen. 1879 ging die Bearbeitung der Lehnsangelegenheiten für die gesamte Provinz Sachsen an das Oberlandesgericht Naumburg über, an das Halberstadt demzufolge seinen Fonds abgab. Von dort gelangte er 1897 an das Provinzialarchiv, wo er neu verzeichnet, aber in seiner Zusammensetzung wenig verändert wurde. Lehnsakten sind also auch in den Provenienzbeständen zu finden, wenn sie nämlich 1815 nicht in dem besagten Fonds zusammengezogen worden sind.
Zusatzinformationen:Auf Aktenebene online recherchierbar ist bislang der kleinere, erste Teil "Generalia".
 

Related units of description

Related units of description:siehe auch (GR):
A 38 Kurmainzische Lehnskanzlei zu Mainz, 1453-1795 (Bestand)

siehe auch (GR):
B 31 Id Prokurator des Königs zu Halberstadt, 1801-1814 (Bestand)
 

URL for this unit of description

URL: http://recherche.landesarchiv.sachsen-anhalt.de/Query/detail.aspx?ID=4390
 
Home|Login|de en fr
Landesarchiv Sachsen-Anhalt :: Online research