A 35, G VIII Nr. 12 Sammlung von Lehnbriefabschriften für verschiedene Güter in Sachsen-Weißenfels, 1727-1741 (Akte)[Benutzungsort: Wernigerode]

Archivplan-Kontext

 

Angaben zur Identifikation

Signatur:A 35, G VIII Nr. 12
 

Form-/Inhaltsangaben

Titel:Sammlung von Lehnbriefabschriften für verschiedene Güter in Sachsen-Weißenfels
Enthält/Darin:Enthält u. a.: Belehnung mit einem Backhaus zu Gatterstädt. - Siedelhof Brettleben (Clemm). - Hof und Dorf Schilfa (Haacke). - Rittergesäß Kannawurf (von Hellmolt). - Theumisches Gut Bilzingsleben (von Helmolt). - Siedelhof Ottenhausen (von Heringen). - Siedelhof Storkau (Holderrieder). - Siedelhof Kutzleben (von Kießling). - Güter zu Reinsdorf (Kirst). - Güter zu Salza (Rockenthien). - Gut Gatterstädt (Struv). - Rittergut Hornsömmern (Weise). - Einige Zinsen (Freiherr von Zech).
Laufzeit/Datum (detailliert):1727 - 1741
Umfang:82 Bl.
 

Kontext

Provenienzstelle:Lehnskanzlei Weißenfels
 

URL für diese Verz.-Einheit

URL:http://recherche.landesarchiv.sachsen-anhalt.de/Query/detail.aspx?ID=2178836
 
 
Startseite|Anmelden|de en fr
Landesarchiv Sachsen-Anhalt :: Online-Recherche
Suche
Letztes Suchresultat
Arbeitsmappen
Wie recherchiere ich?